Julia Wahl

Julia begann bereits im Kindergarten zu tanzen. Sie probierte viele verschiedene Stile wie Ballett, Jazzdance, Showtanz, Tanzgarde und Hip Hop aus. Nebenbei spielte sie Handball, später Fußball und war in einem Kinderzirkus. Von Sport konnte sie schon damals nicht genug bekommen.

Ihr wahre Leidenschaft fand sie dann im Dezember 2009 mit 19 Jahren als sich ihre Handballmannschaft auflöste und sie nach einem neuen Sport suchte: Sie entdeckte das Pole Dance für sich. Seitdem vergeht kaum ein Tag an dem sie nicht an der Stange hängt.

2010 begann sie zu Hause Pole Dance Privatstunden zu geben, doch die Nachfrage war bald so groß, dass sie kleine Kurse in ihrem Homestudio unterrichtete und ihre Pole Dance Schule "Polemotions" gründete. 2013 eröffnete sie ihr erstes kleines Studio, ein Jahr später war dieses bereits zu klein geworden, so dass sie im Mai 2014 ihr aktuelles Studio in Tübingen eröffnete. Zu Polemotions gehört mittlerweile ein ganzes Team an Trainern sowie ein zweites Studio in Filderstadt.

Während dieser Zeit absolvierte sie 4 Trainerausbildungen und begann außerdem selbst Trainer auszubilden. Neben dem ganzen Training und Unterrichten, studiert Julia Psychologie an einer Fernuniversität.

Mit Auftritten und Wettkämpfen begann Sie 2012. Wettkämpfe sind für sie immer wieder eine Motivation noch härter zu trainieren und neue Grenzen zu überwinden. Auftritte und das Unterrichten geben ihr den Ausgleich zu den strengen Regeln bei den meisten Wettkämpfen.

Neben Pole Dance macht Julia aber auch noch andere Akrobatik. 2012 begann sie mit Kontorsion, also extremes Verbiegen des Körpers und 2013 entdeckte sie den Aerial Hoop für sich, der gerade in Kombination mit Beweglichkeit besonders schön wirkt. 2014 begann sie sich mehr mit Handbalancing zu beschäftigen und 2015 kam dann schließlich noch Tuchakrobatik dazu.

Auf YouTube hat sie mittlerweile über 50.000 Abonnenten und bei Facebook fast 7000 Fans.

Wer mehr von ihr sehen möchte kann sich dort ihre Videos von Auftritten, vom Training oder von Shows anschauen:

Julia auf Youtube
Julia auf Facebook
Scroll Illustration

Keep calm and scroll on

Keep calm and scroll on